Featured Image
gallery-image

16TJ Dampfbefeuerte Einzeleffekt-Absorptionskälteanlage

Nominale Kühlleistung 350-2.500 kW

Das Gerät 16TJ ist für Kühlungsanwendungen konzipiert, wo Tiefdruckdampf als Abwärme zur Verfügung steht.
Es kann an Fernwärmesysteme angeschlossen werden.
Carrier-Absorptionskälteanlagen gestatten Diversifikation kritischer Kühlanforderungen.
Kritische Kühllasten werden mit minimaler Stromaufnahme mittels dampfbetriebenen Kühlern erfüllt.
Gestattet die Verwendung von kleineren Notgeneratoren, da die elektrische Last von Absorptionskälteanlagen minimal ist.
Die Geräte schädigen die Ozonschicht nicht und sind FCKW-frei.
Der Kühlbedarf wird ohne Kältemittel auf Chlorbasis erfüllt.
Der Beitrag zur globalen Erwärmung ist stark reduziert, da sie den Energieverbrauch und die Erzeugung von
Treibhausgasen auf ein Minimum herabsetzen.
Geringeres Betriebsgeräusch und Vibrationen.
Der Absorptionskühler verwendet keinen großen Motorverdichter, was einen ruhigen Betrieb ohne Probleme zur Folge hat.
Kleine Standfläche.
Die hohe Effizienz dieser Kühler hat zur Folge, dass die benötigte Installationsfläche kleiner ist.
Das Auto-Diagnose-System verfolgt die Betriebsbedingungen, berechnet die Informationen des Kühlers voraus und sorgt für Betriebsstabilität.
Fortgeschrittenes und hochgenaues Steuersystem.
Absorptionspumpe mit Invertersteuerung (optional) für einen energieeinsparenden Betrieb.
Durch die hohe Leistung des Luftreinigungssystems bleibt die Leistung des Geräts optimal und die erforderlichen Wartungsarbeiten werden minimiert.
Hochmoderne Schutzvorrichtungen garantieren eine erhöhte Betriebssicherheit.
Das Gerät 16TJ ist für Kühlungsanwendungen konzipiert, wo Tiefdruckdampf als Abwärme zur Verfügung steht.
Es kann an Fernwärmesysteme angeschlossen werden.
Carrier-Absorptionskälteanlagen gestatten Diversifikation kritischer Kühlanforderungen.
Kritische Kühllasten werden mit minimaler Stromaufnahme mittels dampfbetriebenen Kühlern erfüllt.
Gestattet die Verwendung von kleineren Notgeneratoren, da die elektrische Last von Absorptionskälteanlagen minimal ist.
Die Geräte schädigen die Ozonschicht nicht und sind FCKW-frei.
Der Kühlbedarf wird ohne Kältemittel auf Chlorbasis erfüllt.
Der Beitrag zur globalen Erwärmung ist stark reduziert, da sie den Energieverbrauch und die Erzeugung von
Treibhausgasen auf ein Minimum herabsetzen.
Geringeres Betriebsgeräusch und Vibrationen.
Der Absorptionskühler verwendet keinen großen Motorverdichter, was einen ruhigen Betrieb ohne Probleme zur Folge hat.
Kleine Standfläche.
Die hohe Effizienz dieser Kühler hat zur Folge, dass die benötigte Installationsfläche kleiner ist.
Das Auto-Diagnose-System verfolgt die Betriebsbedingungen, berechnet die Informationen des Kühlers voraus und sorgt für Betriebsstabilität.
Fortgeschrittenes und hochgenaues Steuersystem.
Absorptionspumpe mit Invertersteuerung (optional) für einen energieeinsparenden Betrieb.
Durch die hohe Leistung des Luftreinigungssystems bleibt die Leistung des Geräts optimal und die erforderlichen Wartungsarbeiten werden minimiert.
Hochmoderne Schutzvorrichtungen garantieren eine erhöhte Betriebssicherheit.

Laden Sie unsere Dokumente herunter

File imageOwners Manual
File imageInstallation Manual
File imageProduct Selection Data
File Lock ImageMore technical info*This content is private, please login or register to download file

Kontakt

    Andere Produkte

    42QZL Inverter Konsole Xpower (R32) – dreiphasig

    Wechselrichter XPower Deckeneinheit für leichte kommerzielle Anwendungen, schlank und elegant mit hoher Leistung.

    PRODUKT ANZEIGEN

    42QZA Inverter Konsole Xpower (R32)

    Ein Single-Split-System für kleine und mittlere Unternehmen. Mit Frischlufteinlass und reservierten Trockenkontaktöffnungen.

    PRODUKT ANZEIGEN

    42ET Ductable Fan Coil Unit

    Total cooling capacity range from 0.7 kW to 6.98 kW and a heating capacity range from 0.88 kW to 7.63 kW

    PRODUKT ANZEIGEN